Prüfkoffer für Abscheideanlagen

Eigenkontrolle von Ölabscheidern und Schlammfängen gemäss DIN 1999pruefkoffer1

Hohe Kostenersparnis:

Aufgrund einer Änderung der DIN 1999 kann auf die teure halbjährliche Leerung der Abscheider verzichtet werden, wenn die Anlage im Rahmen der Eigenkontrolle regelmäßig gewartet wird (siehe DIN 1999). Darüberhinaus kann die Abrechnung der Abscheiderleerung überprüft werden.

Erhöhte Rechtssicherheit:

In einigen Bundesländern besteht grundsätzlich die Pflicht zur monatlichen Eigenkontrolle.

Erhöhte Betriebssicherheit:

Durch regelmäßige Messung der Ölschicht lassen sich teure Verunreinigungen des Bodens oder des Abwassernetzes vermeiden. Eine Überfüllung des Ölabscheiders hat zur Folge, daß die Ölsperre des Ablaufs einen Abwasserrückstau verursacht, welcher die Ölschicht anhebt und über Abscheiderdeckel oder Einläufe unkontrolliert ins Freie gelangen läßt. Diese Gefahr besteht insbesondere bei angeschlossenen Außenflächen (Regen).

Hier können Sie das  Bestellformular (pdf) für den Wartungskoffer herunterladen.

Wir sind zertifiziert

AZAV-Qualitätsmanage­ment