Kanal-TV-Operator (KI-Kurs)
Sachkunde nach DIN EN 13508-2/DWA-M 149

Beschreibung

Der Lehrgang vermittelt die Grundlagen der Inspektion von Kanälen und Grundstücksentwässerungsleitungen in Theorie und Praxis auf Grundlage der Europäischen Norm DIN EN 13508-2, des nationalen Regelwerks DWA-M 149, Teil 2 und 5 sowie die Zustandsvorklassifizierung nach dem nationalen Regelwerk DWA-M 149-3 und ISYBAU. Der Lehrgangsinhalt richtet sich nach den Güte- und Prüfbestimmungen RAL-GZ 961, "Gütezeichen I" (Inspektion), sowie den Güte- und Prüfbestimmungen, "Gütezeichen G" (Grundstücksentwässerung).
Die UmweltschutzakademieTM bietet den Kanalinspektionskurs nach dem europäischen Kodiersystem gemäß DIN EN 13508-2 und DWAM 149-2 an; wir machen freundlich darauf aufmerksam, dass für neue Projekte (insbesondere Grundstücksentwässerungsleitungen) das neue Kodiersystem (Europanorm) angewendet werden muss.

Ablauf

Inhalte des Seminars sind:

  • Rechtliche Grundlagen/Vorschriften
  • Materialkunde/Grundlagen Kanalbau
  • Systeme, Aufbau und Anwendung des Kodiersystems DIN EN 13508-2, DWA-M 149
  • Klassifizierung gemäß DWA-M 149-3
  • Vorbereitung und Durchführung
  • Beschreibung von Schadensbildern
  • Weiterverarbeitung der Inspektionsdaten
  • Graphische Informationssysteme (GIS)
  • Wartung und Pflege von Gerätschaften
  • Ortung/Arbeitspläne
  • Eigen- und Fremdüberwachung
  • Praxis am Kanal/Arbeitssicherheit und Hygiene

Zielgruppe

Mitarbeiter des Bereichs Kanalservice von Ingenieurbüros oder der öffentlichen Hand.

Qualifikation

Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, jeder Teilnehmer erhält eine Bescheinigung.

Voraussetzungen

körperliche Fitness.

Seminarorganisation

Petra Laube-Schäfer, Tel. 0201 - 316255 33.

Stand: Nov. 2017
© 2017, alle Rechte liegen bei envisafe EXPERTS KG