Eigenkontrolle an Abscheider-Anlagen
Sachkunde nach DIN 1999-100/DIN 4040-100

Beschreibung

Auf Basis länderspezifischer Regelungen sowie der DIN 1999-100 ist heute eine bedarfsgerechte Entsorgung (d.h. Verlängerung der Reinigungsintervalle) möglich; die Anlagen sind regelmäßig durch einen Sachkundigen zu kontrollieren. Durch die Verlängerung des Entsorgungszyklusses lassen sich enorme Kosten einsparen. In diesem 1-tägigen Lehrgang werden die Anforderungen an den/die Sachkundigen praxisgerecht dargestellt. Ein übersichtliches Handbuch, versehen mit zahlreichen themen-spezifischen Zusatzinformationen, wie Verweisen auf Gesetze und Verordnungen, hilft bei der schnellen Einarbeitung. Ein Prüfkoffer kann erworben werden.
Lehrgang gemäß Anhang 1 zu Merkblatt Nr. 4.0/8, Bayerisches Landesamt für Wasserwirtschaft.

Ablauf

1.  Gesetzliche / technische Grundlagen

  • Gesetze und Verordnungen
  • Normen

2.  Betrieb und Wartung

  • Entleeren und Reinigen des Abscheiders
  • Kontrolle der Innenwände
  • Eintragungen in das Betriebstagebuch

Zielgruppe

Fachkräfte aus dem Bereich der Abscheidertechnik.

Qualifikation

Sie erhalten ein Zertifikat, das Ihnen den erfolgreichen Erwerb der Sachkunde nach DIN 1999-100/DIN 4040-100 bescheinigt.

Voraussetzungen

Zugehörigkeit zur Zielgruppe.

Seminarorganisation

Petra Laube-Schäfer, Tel. 0201 - 316255 33

Stand: Nov. 2017
© 2017, alle Rechte liegen bei envisafe EXPERTS KG